Wechsel an der Spitze der Grünen

HENNEF. Christian Gunkel, seit Januar 2004 Sprecher des Grünen-Ortsverbandes Hennef, hat sein Stadtratsmandat abgegeben. Aus beruflichen Gründen verlässt der 27-Jährige die Stadt in Richtung Hessen. Während über die Nachfolge an der Parteispitze erst am Freitag, 24. Oktober, in einer Mitgliederversammlung der Grünen entschieden wird, ist der Wechsel in der Ratsfraktion bereits vollzogen worden. Iris Laier hat von Christian Gunkel die Geschäftsführung übernommen, und Achim Balansky ist über die Grünen-Reserveliste in das Stadtparlament nachgerückt. ?Seine Kompetenz und Beharrlichkeit? schätzt der Fraktionsvorsitzende Matthias Ecke an Balansky.

Der 52-Jährige kennt das kommunalpolitische Geschäft in Hennef nicht nur, weil er mit der Vizebürgermeisterin Michaela Balansky verheiratet ist; als Sachkundiger Bürger gehört er schon seit der Kommunalwahl 2004 verschiedenen Fachausschüssen mit den Schwerpunkten Planung und Bauen an.

Der leitende Angestellte eines Kölner Sicherheitsunternehmens wohnt mit seiner Familie, zu der zwei Söhne gehören, im Zentralort, ist seit 2003 Mitglied der Grünen (?Mit dem Herzen schon viel länger?) und arbeitet seit zwei Jahren im Parteivorstand mit. In seiner Freizeit sind unter anderem Segeln, Motorradfahren, Doppelkopf, Skat und Kegeln angesagt.

(KR, 15.10.2008)