Lebensraum für Vögel und Insekten

Die Eiche beispielsweise bietet mit ihrem Holz und Blattwerk über tausend Insekten- und 28 Vogelarten Nahrungs- und Entwicklungsraum. Im Vergleich dazu, die eingebürgerte Platane als nichtheimischer Straßenbaum oder auch die Rosskastanie gerade 4 Arten.

Somit ist klar, dass von einer einzelnen Eiche die verschiedensten insektenfressenden Vogelarten viel eher profitieren, als von einem ganzen Platanen- oder Kastanienwald. Würden wir also unsere Vögel dort draußen fragen, die ja auch im Winter noch etwas zu fressen finden möchten, welche Sträucher wir am besten in unsere Hecke pflanzen sollen, so hieße die einstimmige Antwort: Heimische Wildsträucher.

Verletzte Eitelkeit der Unabhängigen

Profilneurotischer Vorsitzender fühlt sich in seiner Ehre gekränkt

Die Unabhängigen sind mit dem Verkehrskonzept  ihres Vorsitzenden Fritz Närdemann zur Umgestaltung des Hennefer Busbahnhofs im zuständigen Planungsausschuss der Stadt Hennef im November 2008 gescheitert, nun begeben sie sich mit "grünen" Themen und falschen Darstellungen auf Stimmenfang.

Hennefer  Bürgerinnen und Bürgern wird vorgegaukelt, dass die Unabhängigen den Umbau des Hennefer Busbahnhofs verhindern werden.

Richtig ist jedoch, dass auch die Unabhängigen von der Notwendigkeit eines Umbaus überzeugt sind und dem Umbau des Busbahnhofs bereits in 2007 zugestimmt haben.

Einzig und allein die Tatsache, dass nicht das von Fritz Närdemann vorgestellte Umbaukonzept zum Tragen kommt, lässt die Unabhängigen jetzt zu Hennefer "Robin Woods" mutieren.

   Mehr »

Neuer Busbahnhof wird barrierefrei

Die Entscheidung über den Umbau des 30 Jahre alten Hennefer Busbahnhofs ist 2008 gefallen, die Ausführungsplanung steht in der zweiten Jahreshälfte 2009 auf dem Programm, der tatsächliche Umbau dann im Jahr 2010. Der Busbahnhof weist momentan erhebliche Mängel und Sicherheitsprobleme auf und ist nicht barrierefrei. Die Gestaltung des neuen Busbahnhofes ist mit der Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft (RSVG) abgestimmt und wird von einer sehr breiten Mehrheit der Hennefer Stadtverordneten und der Grünflächenkommission getragen.

   Mehr »

Plakat am Busbahnhof

Plakat am Bahnhof